Finanzverwaltung - Kämmerei

Hinweise an alle Grundsteuerzahler

Ich möchte Sie daran erinnern, dass am 15. August sowie am 15. November jeweils die nächste Rate der Grundsteuerzahlung 2017 fällig ist. Die Höhe der Rate entnehmen Sie bitte Ihrem Grundsteuerbescheid. Da sich der Hebesatz für 2017 nicht geändert hat, behalten die Bescheide von 2016 ihre Gültigkeit. Sollten Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen wollen, finden Sie das entsprechende Formular hier zum Ausdrucken oder direkt in der Stadtverwaltung Frohburg.

Die Stadtverwaltung Frohburg nimmt keinen Eigentümerwechsel vor!

Beim Verkauf eines Grundstückes, Hauses, Garage, Garten u. ä. bleibt die Zahlungspflicht so lange bestehen, bis das Finanzamt die Grundsteuer dem neuen Eigentümer zugerechnet hat und die Stadtverwaltung einen Aufhebungsbescheid erlässt. Bis zur Umschreibung durch das Finanzamt bleibt der Alteigentümer zahlungspflichtig. Zu beachten ist, dass die Grundsteuer mit Beginn des Kalenderjahres (sog. Stichtagsprinzip) entsteht. Daraus folgt, dass Veränderungen im Laufe eines Kalenderjahres erst mit Beginn des nächsten Kalenderjahres steuerlich berücksichtigt werden. 

 

 

Hinweis an alle Hundehalter

 

Bitte die Hundesteuermarke am Halsband Ihres Tieres befestigen oder mitführen. Die Marke dient als Nachweis, dass der Hund bei der Stadtverwaltung Frohburg angemeldet ist.

 

 

Birgit Kubik

Sachbearbeiterin Steuern


Neue Kassenöffnungszeiten in der Stadtverwaltung

Ab sofort gelten für die Barkasse der Stadtverwaltung Frohburg folgende Öffnungszeiten:

 

Dienstag       8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch      8:00 bis 12:00 Uhr

Freitag          8:00 bis 12:00 Uhr

 

Sie finden die Barkasse wie gewohnt in der Kämmerei im Zimmer 1.19. Bitte beachten Sie, dass außerhalb der Öffnungszeiten kein Barzahlungsverkehr erfolgen kann. Ich bitte um Berücksichtigung und Ihr Verständnis.

 

Carola Koch

Amtsleitung Kämmerei


Eine Bitte an alle Einzahler

Die Stadtverwaltung Frohburg stellte zum 01.01.2016 im Zahlungsverkehr auf maschinelle Auszugsverbuchung um.
In diesem Zusammenhang bitten wir alle Bürger, die Überweisungen an die Stadtverwaltung Frohburg tätigen, im Verwendungszweck stets Ihr Kassenzeichen anzugeben.
Nur so kann eine problemlose Zuordnung Ihrer Zahlung erfolgen.
Sie finden Ihr jeweiliges Kassenzeichen auf Ihren Rechnungen und Bescheiden, z. B.

Wir bitten alle Einzahler auch bei der Einrichtung von Daueraufträgen unbedingt auf die Angabe des Kassenzeichens zu achten bzw. bereits eingerichtete Daueraufträge diesbezüglich zu überprüfen.

 

Alternativ können Sie gern von dem Lastschrifteinzugsverfahren Gebrauch machen. Das entsprechende Formular finden Sie in der Rubrik Formulare oder in der Stadtverwaltung Frohburg vor Ort.

 

Gern steht Ihnen unsere Mitarbeiterin der Abt. Finanzverwaltung für Fragen und Änderungswünsche zur Verfügung.

Frau Ledig  034348 / 805-21   b.ledig@frohburg.de

Altes Rathaus, Bereich Kämmerei, EG, Zi. 1.19